Diabetes Kompetenz Freizeit 2020

 

Auf .. https://file1.hpage.com/010682/80/bilder/gut_anlelohe.png vom 17. 10. -  24.10. 2021

Am Brink 1  27624 Geestland 


2021 kombinieren wir die Freizeit mit einer Fortbildung zum Eltern-Diabetes-Lotsen.

Die Fortbildung ist nur für Typ 1 Diabetiker ab 18 Jahren und für erfahrene Eltern 

von Kindern-Jugendlichen mit Typ 1 Diabetes.

(Die betroffenen Kinder und deren Geschwister können natürlich kostenfrei mitgenommen werden) 

Begründung:

Wir haben dazugelernt und brauchen für die nächsten Freizeiten ein 

„zuverlässiges Team das hinter dem Konzept steht“ 

und bereit ist sich für die Stärkung der Selbsthilfe einzusetzen und auch die Freizeiten 

mit zu organisieren und weiterzuentwickeln.   

Gudrun John 02388 - 307257 i

https://file1.hpage.com/010682/80/bilder/img_0177.jpghttps://file1.hpage.com/010682/80/bilder/alte_scheune_3-400x300.jpghttps://file1.hpage.com/010682/80/bilder/buergermeister_k-freizeit.jpghttps://file1.hpage.com/010682/80/bilder/2017_08_01_13_19_22.pnghttps://file1.hpage.com/010682/80/bilder/img_1255.jpg

Auf dem gesamten Gelände herrscht absolutes Rauchverbot!                                                        

Wenn Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 zur Zigarette greifen, erhöhe sich bei ihnen die Gefahr

für Folgeerkrankungen. „Aufgrund eines bei ihnen häufig erhöhten Blutzuckerspiegels haben sie von 

vornherein ein höheres Risiko für Gefäßerkrankungen als Gesunde. 

Zigarettenkonsum verstärkt dies noch“,                       

Studie bestätigt Vorbildfunktion von Eltern für Rauchbeginn der Kinder

Aus versicherungstechnischen Gründen ist eine Mitgliedschaft im 

Verein Hilfe zur Selbsthilfe erforderlich!

(Auch für Betreuer und Fachpersonal)  Einzelmitgliedschaft nur 5,00 Euro jährlich! 

Familienmitgliedschaft nur 10,00 Euro Jährlich! (Beitritt bei Buchung möglich)

Alle Infos: Gudrun John 02388 - 307 257 oder   0175 - 5511 588

 info(at)shg-hilfe-zur-selbsthilfe.de