Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz unserer Mitglieder:
Wenn du bei uns Mitglied wirst, werden deine Daten zwangsläufig durch den Verein Hilfe zur Selbsthilfe e.V. gespeichert. 
Diese Daten werden nur zu Vereinszwecken verwendet, eine Weitergabe erfolgt nur an übergeordnete Organisationen, wenn erforderlich, z.B. zur  Verteilung von Mitgliederinformationen über Post, E-Mail, WhatsApp oder vergleichbaren Medien. Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden beachtet. Der Verein erhebt, verarbeitet und nutzt von seinen Mitgliedern folgende personenbezogene Daten:

  • Name
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Kontaktdaten (Telefon, E-Mail-Adresse)
  • Kontonummern (IBAN)
  • vereinsbezogene Daten (Eintritt)

Diese Daten werden ggf. mit Hilfe von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) gespeichert und ausschließlich vereinsbezogen genutzt. Eine Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich zu vereinsinternen Zwecken (z.B. Versicherung, Mitgliederinformationen). Personenbezogene Daten werden auf Wunsch nach Austritt aus dem Verein gelöscht, wenn sie nicht gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen. Dieser Wunsch muss schriftlich eingereicht werden.