Diabetes-Power-Kids-Kur

Kompetenz-Freizeit für Diabetes-Kinder

von 2 - 10 Jahren und für neumanifestierte Kinder von 12-14 Jahren

vom 09.10. - 16.10. 2016

Mit vielen Tieren und genügend Möglichkeiten sich auszutoben…Info Link zum Hof                              Die Freizeit ist speziell für die kleineren Kinder von 2 - 8- 10 Jahren und für neumanifestierte Kinder bis zu 12-14 Jahren mit je einem Erziehungsberechtigten und den Geschwisterkindern. Die Unterbringung ist im Gästehaus mit Gemeinschaftsküche auf dem Hof und eine gelernte Hauswirtschafterin unterstützt uns bei der Essenszubereitung   Beraten und betreut werden die Teilnehmer von fünf Typ1 Diabetikern/in (Fachmann/Frau in eigener Sache), einer Sozial-Pädagogin--Ökotrophologin und einer Diabetes-Beraterin.

Dank der Firma Abbott bekommt jedes betroffene Kind den Libre zum Probetragen!                                                        (Natürlich nur wenn auch die Eltern einverstanden sind)                                                                                                      Auf dem Hof gibt es viel zu erleben ob beim Ponyreiten, im Mais Baden, Heurutsche, Kettcar, Fußball, Trampolin und vieles mehr.  Mit Unterstützung der Fachkompetenten Betreuer werden unter den verschiedensten Aktivitäten regelmäßige BLZ Kontrollen durchgeführt, so können die Kids (je nach Alter und Entwicklung) lernen sich selbst auszuprobieren! Schulungen-Workshops und Sportliche Aktivitäten sollen die Entwicklung des Betroffenen Kindes und eine selbst verantwortete und disziplinierte Umgangsweise mit der Erkrankung unterstützen.  

Unser Projekt-Team..                                                                                                                                            Projektmanagerin Anni Velkova (mit Ihrer Unterstützung werden wir unter anderem ein Dokumentations-Video zur Aufklärung von Typ 1 Diabetes im Kindesalter erstellen) Hauswirtschafterin Nicole, Diabetes-Beraterin Birgit, die selbstbetroffenen Betreuer, Typ 1er.. Gudrun, Janek, Annika, Wifried, Michaela und Familie Wigger.            Anmeldeschluss 15.06.2016

Anmeldung Word     Anmeldung PDF     (Bitte ausfüllen und unterschreiben)                                 Als Anhang: an chronisch_krank@t-online.de oder per Post an meine Adresse senden                                  Gudrun John   Dahldille 37,  59229 Ahlen/Dolberg      Tel: 02388-307257       Moblil: 0175 - 5511 588     Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung belaufen sich pro Person auf 200,00 Euro                                         Für Mitglieder von Hilfe zur Selbsthilfe e.V. nur 165,00 Euro.                                                                      Alleinerziehende oder Familien mit wenig Einkommen können wir über Spenden unterstützten!         Die Organisation ist sehr aufwendig und zeitintensiv deshalb bitte schnell Anmelden!

Bis spätestens Ende July ist die Hälfte der fälligen Summe zu überweisen und der Rest 4 Wochen vor Beginn der Freizeit. Für Kinder bis zu zwei Jahren wird nichts berechnet!

Aus versicherungstechnischen Gründen ist eine Mitgliedschaft zwingend zu empfehlen!
Eine Einzel-Mitgliedschaft beträgt mindestens 5,00 Euro im Jahr    Antrag
Für Familien beträgt der Jahresbeitrag           10,00 Euro Jährlich!
  Antrag   

Pädiater-Diabetologischen-Schwerpunkt-Praxen und Diabetes-Teams bitte wir  herzlich um Unterstützung!            Den  Info-Flyer  runterzuladen, aushängen und die Freizeit weiterzuempfehlen!                                                          Die Freizeit wird von Gudrun John über Hilfe zur Selbsthilfe e.V. organisiert.

Werden Sie Mitglied als Selbsthilfegruppe-Familie--Einzelperson oder spenden Sie für unsere gemeinnützigen und Ehrenamtlichen Tätigkeiten! IBAN:DE52400501500153543236   BIC:WELADED1MST Sparkasse Münsterland Ost         Wir senden ab einer Spendensumme in Höhe von 50,00 Euro automatisch eine Spendenbescheinigung zu.

Hilfe zur Selbsthilfe e.V. ist vom Finanzamt Beckum als gemeinnützig anerkannt Steuernummer: 304/5870/0338 Vereinsregister 803 Infos: Gudrun John Tel:  02388 - 307 257  Fax: 03222 - 154 5334   Mobil: 0175 - 5511 588

Aktionstag der Kindergesundheit                                                                                                       Am Samstag den 15.10.2016 (letzter Tag der Freizeit) ist unter dem Motto „Spaß an Spiel und Sport“ ein Aktionstag der Kindergesundheit geplant.  Info Flyer

Dies ist eine Inklusionsveranstaltung für Kinder-Jugendliche (mit und ohne Behinderung) und deren Familien.      Der Focus liegt hauptsächlich bei Chronischen Krankheiten und den nicht sichtbaren Behinderungen im Kindesalter wie z.B: Diabetes, AD(H)S, Autismus, psychische Beeinträchtigung, Anfallsleiden, Gehörlosigkeit usw..

Zum Thema Gesundheits- Aufklärung- Prävention-Inklusion und Rehabilitation wird eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik, Krankenkassen, Pädiatern, Pädagogen etc. organisiert.